Ausstellungen

Ausstellungen zur Forschung

Forschung braucht Öffentlichkeit, wenn sie einen Unterschied machen will. Ich freue mich daher sehr, dass ich die Möglichkeit bekam, Teile meiner Forschung in mehreren Ausstellungen mit Interessierten und Trauernden zu teilen. Mein ganz herzlicher Dank gilt meinen Forschungsteilnehmer*innen, die sich mit viel persönlichem Engagement mit in die Ausstellungen eingebracht haben. Danke auch an das Museum für Sepulkralkultur und alle Mitarbeiter*innen für die Leidenschaft die in den Ausstellungen steckt.

Trauer im Wandel

Online-Ausstellung über digitale Trauer.

Im Rahmen der Messe
LEBEN UND TOD.

2021

MEMENTO

Eine Ausstellung zu individuellen Formen des Erinnerns und Gedenkens.

Museum für Sepulkralkultur.

2020 – 2021